Süddeutscher Verlag

Engagement
Der Süddeutsche Verlag übernimmt Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft. Er achtet bei seinen Produkten auf einen hohen Anteil an Recycling-Papier (z.B. Süddeutsche Zeitung: etwa 90 %) und hat auch beim Bau der neuen Konzernzentrale auf ökologische Gesichtspunkte Wert gelegt. Beispielsweise wird auch Geothermie zur Wärmeregulierung eingesetzt und das Gebäude wird natürlich belüftet. Darüberhinaus ist der Süddeutsche Verlag auch caritativ tätig.